Einloggen  

   

Unsere Sponsoren  

Unterstützen sie beim

einkaufen etc. unsere

Sponsoren:

 

 

 

     

 

 

    

 

  Wagner bea

 

 

 

 

   
   

Jugend-Vereinsmeisterschaften mit Rekord Beteiligung

 

Mit 16 Teilnehmrn waren die diesjährigen Jugend-Vereinsmeisterschaften so gut

besucht wie schon lange nicht mehr. So dass wir sogar zum ersten Mal

eine Doppelmeisterschaft durchführen konnten.

 

Im Jahrgang Unter 14 gewann Philipp Büchle in seinem ersten Jahr gleich den

Wettbewerb und wurde vor Titelverteidiger Valentin Brühl Vereinsmeister U14.

 

Ergebnis:

1. Philipp Büchle

2. Valentin Brühl

3. Marwin Thullner

4. Leon Dallwitzer

5. Filip Augsten

6. Max Hiller

7. Julian Eckert

8. Ben Kammerlander

9. Finn Miller

 

Im letzten Jugendjahr befinden sich Marcus Richter und Felix Harrer.

Marcus Richter, der sein Titel verteidigen wollte, hatte keinen guten Tag erwischt

und schied in der Vorrundengruppe aus. Besser machte es diesmal Felix Harrer,

der zum ersten Mal U18 Vereinsmeister wurde.

 

Ergebnis

1. Felix Harrer

2. Pierrick Flaig

3. Paul Eißler

4. Marco Huth

5. Marcus Richter

6. Mark Platzke

7. Thomas Klettner

 

Durch die vielen Teilnehmer haben wir uns entschlossen auch eine Doppelmeisterschaft

durchzuführen. Mit total 7 Doppel gingen wir in eine K.O. Runde, wo nur der Gewinner

weiterkommt. Durch zulosen eines U14 Teilnehmrs zu U18 Teilnahmer wurden die Wettbewerbe gemischt.

 

Als souveränes Doppel avancierte Marcus Richter mit Filip Augsten, die im Endspiel gegen

Paul Eißler mit Philipp Büchle gewannen.

 

Ergebnis

1. Marcus Richter/Filip Augsten

2. Paul Eißler/Philipp Büchle

3. Marco Huth/Valentin Brühl

4. Thomas Klettner/Leon Dallwitzer

5. Mark Platzke/Max Hiller

5. Pierrick Flaig/Marwin Thullner

5. Felix Harrer/Finn Miller

 

Gratulation an alle Teilnehmer und besonders den Siegern.

 

Einladungs- Jubiläumsturnier des TSV Grafenau

 

Mit 4 Teams fuhren wir nach Grafenau zum Einladungsturnier für Zweier Mannschaften.

Es war ein sehr gutes und stark besetztes Turnier, das im Schweizer Modell ausgetragen

wurde. (Schach-System) das heißt mehr oder weniger jeder gegen jeden, aber

nach 5 Spielen ist Schluss.

Bei 28 teilnehmenden Mannschaften wurden Jonas Becker/Marcel Kindler 15.

Andreas Pfeffer/Pascal Reinhardt 18. Jürgen Meerbrey / Dominik Schwaebsch 21.

Kevin Bauer/Connor Radlach 24.

Anschließend gab es ein Abendessen gesponsert von TSV Grafenau

mit Kasino Abend und anschließender Auktion von gesponserten Wertsachen..

Alles in allem ein gelungener Tag und der Spass war im Vordergrund.

 

Turnier in Laupheim

 

Beim TTR - Relevantem Turnier in Laupheim bei Ulm starteten Pascal Reinhardt und

Alexander Schönhaar. Pascal war als Viertelfinalist sehr stark. Alexander schied

sage und schreibe in der Vorrunde nur wegen 1 Punkt aus.

Im Doppel waren sie zusammen im Halbfinale und wurden am Ende 3.

Herzlichen Glückwunsch.

 

Vorschau

 

Sa 27.05.2017 ab 9 Uhr SWBB Cup in Bietigheim mit 8 Schönaicher Teilnehmer

                                     Thomas Klettner, Marco Huth, Marcus Richter, Mark Platzke

                                     Valentin Brühl, Marwin Thullner, Filip Augsten , Max Hiller

So 28.05.2017  9 Uhr      Fildercup mit 3 Schönaicher Teilnehmer in Neuhausen

                                     Jürgen Meerbrey, Dominik Schwaebsch, Andreas Pfeffer

   
© TTF Schönaich